Zucchini-Thunfisch-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Zucchini-Thunfisch-Auflauf Sauerrahm, Senf und Oregano verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Thunfisch und die in Streifen geschnittenen Frühlingszwiebeln unterrühren.

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Ein Drittel der Zucchinischeiben in eine ofenfeste Form schichten und mit Knoblauch bestreuen. Dann mit der Hälfte der Thunfischmasse bedecken und wieder Zucchinischeiben darauf verteilen. Mit Knoblauch bestreuen, die restliche Thunfischmasse darübergeben und dann die restlichen Zucchini darauf verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Den Zucchini-Thunfisch-Auflauf bei 180 °C 30 bis 40 Minuten backen.

Tipp

Würzen Sie den Zucchini-Thunfisch-Auflauf auch mit etwas frischem Rosmarin und mit Oregano.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Zucchini-Thunfisch-Auflauf

  1. Syffl
    Syffl kommentierte am 03.06.2016 um 10:44 Uhr

    Geschmacklich super, aber es hat sich relativ viel Flüssigkeit gesammelt. Und ich habe nur eine Lage Füllung in meiner Auflaufform geschafft (anstelle von 2). Da ich nicht wusste, was eine große Dose Thunfisch ist, habe ich einfach 2 von meinen üblichen Dosen (je 195 g) genommen.

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 01.01.2016 um 14:53 Uhr

    Bestimmt gut.

    Antworten
  3. romeo59
    romeo59 kommentierte am 30.10.2015 um 19:42 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  4. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.08.2015 um 12:40 Uhr

    Geschmacklich top!

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 11.04.2015 um 10:22 Uhr

    Eigenwilliges Rezept aber warum denn nicht.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche