Zucchini-Terrine mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für sechs Portionen:

  • 50 g Mehl
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 375 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 500 g Zucchini
  • 3 Ecken Schmelzkäse Oe 62, 5 g
  • 2 Eier
  • 1 lg Paprika (circa 250g)
  • 0.5 Becher Schlagobers (75 g)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein Rezept aus Katalonien; diese Terrine schmeckt mild und cremig. Sie ist zwar nicht gerade in Sekundenschnelle zubereitet (Arbeitszeit eventuell knapp anderthalb Stunden), lässt sich aber als Entrée für Gäste gut am Vortag vorbereiten.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Terrine mit Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche