Zucchini-Shrimpslaibchen mit Zitronen-Knoblauchdip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Rama Cremefine

Für die Zucchini-Shrimpslaibchen die Zucchini grob raspeln, mit etwas Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Shrimps und die Zwiebel fein hacken, die Toastscheiben entrinden und in einer Küchenmaschine fein hacken.

Die Zucchiniraspel ausdrücken, mit Shrimps, Zwiebel, Toastbrösel und Ei vermengen und abschmecken. Aus der Masse 12 kleine Laibchen formen und in Olivenöl und Rama Culinesse goldbraun braten.

Für den Dip die Zutaten verrühren, kräftig abschmecken und mit den Zucchinilaibchen anrichten. Mit Melisseblättchen garniert servieren.

Für die perfekte Jause:
Legen Sie die Zucchinilaibchen mit einem Salatblatt und einem Löffel Dip zwischen ein halbiertes Burgerbrötchen.

Tipp

Ein perfektes Zucchini-Shrimpslaibchen Rezept für die kalte Platte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 9 2

Kommentare36

Zucchini-Shrimpslaibchen mit Zitronen-Knoblauchdip

  1. eben
    eben kommentierte am 29.08.2016 um 06:22 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. giuliana
    giuliana kommentierte am 27.12.2015 um 15:41 Uhr

    top

    Antworten
  3. llPrinCipeSSall
    llPrinCipeSSall kommentierte am 06.09.2015 um 16:20 Uhr

    Top

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 31.08.2015 um 12:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 19.08.2015 um 08:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche