Zucchini-Schinken-Rollen - Rollitos de Calabacín Y Jamón

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zucchini (je circa 150g)
  • 2 EL Sherryessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Gehackter frischer Oregano
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 Dünne Scheibchen Serrano Schinken
  • 75 g Iberico-Käse

1. Die Zucchini abspülen, reinigen, abtrocknen und der Länge nach in jeweils 6 schmale Streifchen schneiden. Die Streifchen in kochend heissem Salzwasser etwa 2 Min. blanchieren, in ein Sieb Form, abgekühlt abschrecken und abkühlen.

2. Olivenöl, Oregano, Sherryessig, Salz und Pfeffer durchrühren. Den Knoblauch durch eine Presse drücken und zur Sauce Form. Die Schinkenscheiben der Länge nach halbieren und den Käse fein raspeln.

3. Die Zucchinistreifen eben auslegen, abtrocknen, mit der Sauce bestreichen und mit jeweils einer halbierten Schinkenscheibe belegen. Den Käse darüber streuen. Das Gemüse einrollen und die Zucchini mit Zahnstochern feststecken .

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Schinken-Rollen - Rollitos de Calabacín Y Jamón

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche