Zucchini-Schafkäsewickler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini-Schafkäsewickler die Zucchini waschen, Strunk entfernen und mit einer Aufschnittmaschine in ca. 1–1,5 mm dicke längliche Streifen schneiden.

Den Schafkäse in daumendicke Stifte schneiden und mit den Zucchinistreifen einwickeln.

Die Zucchini-Schafkäsewickler kurz in Olivenöl anbraten, Kräuter zugeben und würzen. Aus der Pfanne heben und auf Tellern anrichten.

Tipp

Die Zucchini-Schafkäsewickler am besten mit frischen Kräutern, Paradeisern und knusprigem Weißbrot servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Kommentare21

Zucchini-Schafkäsewickler

  1. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 14.12.2015 um 11:40 Uhr

    super

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 10.12.2015 um 11:01 Uhr

    toll

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 15.11.2015 um 18:10 Uhr

    Immer wieder gut.

    Antworten
  4. engtrol
    engtrol kommentierte am 02.08.2015 um 04:53 Uhr

    Wenn man den Schafskäse noch zusätzlich in Serrano oder anderen Rohschinken einwickelt, läuft er beim Braten nicht aus.

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 20.07.2015 um 17:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche