Zucchini-Rahmgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Zucchini-Rahmgemüse die Zucchinis und die Kartoffeln schälen und raspeln. Anschließend Wasser, Salz, dazugeben und bissfest kochen.

Mehl und Rahm verrühren und mit Petersilie, Vegeta, Pfeffer und Knoblauch das Zucchini-Rahmgemüse binden. Zum Schluss noch den Essig dazugeben.

Tipp

Das Zucchini-Rahmgemüse passt zu Fleisch oder Leberkäse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zucchini-Rahmgemüse

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 02.04.2016 um 11:34 Uhr

    Bitte kein Vegeta. Man kann sich das auch selber machen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche