Zucchini-Pilaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für das Zucchini-Pilaw die Zwiebel in kleine Streifen schneiden. Die Zucchini und die Tomate in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel darin anrösten. Den Bulgur dazurühren und ebenso mitrösten.

Danach die gewürfelten Zucchinistücke und die Tomatenwürfel dazugeben, kurz weiterrösten und mit der heißen Suppe aufgießen. Eventuell noch etwas Salz hinzufügen.

Abgedeckt das Ganze ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze zurückschalten und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Wenn sich in der Masse Löcher zeigen, den Deckel am besten mit einem Geschirrtuch umwickeln und das Pilav noch ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Das Geschirrtuch nimmt die überschüssige Feuchtigkeit auf. Das Zucchini-Pilaw mit geschnitzelten Tomaten und Minzezweigen anrichten und servieren.

Tipp

Die Zucchini-Pilaw kann man als Beilage aber auch als Hauptgericht servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Zucchini-Pilaw

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 29.08.2015 um 07:20 Uhr

    gut

    Antworten
  2. mauz0905
    mauz0905 kommentierte am 18.05.2015 um 21:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 06.08.2014 um 15:44 Uhr

    Sehr gesund - lecker!

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.08.2014 um 12:42 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 06.08.2014 um 09:24 Uhr

    ganz lecker.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche