Zucchini-Pickles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Zucchini
  • 1 Bund Fruehlinqszwiebeln (250 g)
  • Salz
  • 2 Zweig Dille
  • 2 Chilischoten
  • 375 ml Weinessig (mild)
  • 150 g Zucker
  • 1 pouch Gurkenqewuerz (z.B. von Ubena)

Für die Zucchini-Pickles die Zucchini waschen, Spitzen und Stängelansätze entfernen. Die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und der Länge nach halbieren.

Das Gemüse getrennt in kochendes Wasser geben, zum Kochen bringen und in kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. In vorbereitete, mit kochend heissem Wasser ausgespülte Gläser geben, Dillzweige und Chilischoten hinzufügen.

Den Essig mit 3/8 Liter Wasser, Zucker und dem Gurkengewürz zum Kochen bringen und vorsichtig über die Gurken gießen. Dabei soll das Gemüse vollständig bedeckt sein.

Die Gläser mit Twist-off-Deckeln verschließen und kühl stellen.

Tipp

Die Zucchini-Pickles halten sich 2-3 Monate. Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zucchini-Pickles

  1. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 11.09.2015 um 18:34 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche