Zucchini-Paradeiser-Wok mit Austernpilzen und Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Zucchini
  • 200 g Austernpilze
  • 1 lg Fleischtomate
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Koriander

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Zucchini abspülen, reinigen und kleinwürfelig schneiden.

Austernpilze reinigen, abschwemmen und in kurze Streifchen schneiden. Fleischtomate blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und grob zerschneiden. Zwiebel und Knoblauch häuten und klein hacken Chilischoten abspülen, entkernen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl im Wok stark erhitzen. Austernpilze 5 Min. rösten. Knoblauch, Zwiebel, Chili und Zucchiniwürfel anbraten. Die Paradeiser einrühren und das Ganze knapp 10 Min. weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Koriander klein hacken und unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Paradeiser-Wok mit Austernpilzen und Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche