Zucchini-Paradeiser-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zucchini-Paradeiser-Quiche zuerst den Teig zubereiten oder einen Fertigteig verwenden. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Wenn möglich Heißluft mit Unterhitze kombinieren. Sonst Ober-Unterhitze einschalten.

Eine feuerfeste Form mit dem Teig auslegen. Die Paradeiser halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf dem Teig verteilen. Die Schalotte würfeln und in 1-2 EL Olivenöl andünsten.

Die Zucchini in Scheiben schneiden und mit anschwitzen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und den Kräutern würzen. Über den Paradeisern verteilen. Die Crème Fraiche mit den Eiern verquirlen und über das Gemüse gießen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und verteilen. Die Quiche auf den Boden des Backofens stellen und ca 20 Minuten backen. Dann auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten fertig backen. In Stücke schneiden und servieren.

Tipp

Zur Zucchini-Paradeiser-Quiche passt jeder Salat nach Wunsch und Geschmack! Wer es gern würziger mag, kann auch mit den Schalotten etwas Speck anschwitzen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Zucchini-Paradeiser-Quiche

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 25.06.2015 um 08:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 23.06.2015 um 09:16 Uhr

    gut

    Antworten
  3. julebo
    julebo kommentierte am 15.06.2015 um 11:52 Uhr

    nett

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche