Zucchini-Paprika-Gemüse - Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Öl
  • 1 md Zwiebel (gehackt)
  • 600 g Zucchini (klein)
  • 250 g Paprikas
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Knoblauchpulver
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Zucchini abspülen, Endstücke entfernen und in Scheibchen schneiden. Paprikas reinigen, abspülen und in mundgerechte Streifchen schneiden. Öl und Zwiebeln in eine Glasform Form und bei 850 Watt in 2 min glasig weichdünsten. Zucchinischeiben und Paprikastreifen mit den Gewürzen zu den Zwiebelwürfeln Form. Alles gut mischen und geschlossen bei 850 WAtt in 11-12 min garen. Evtl. Von Neuem nachwürzen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Sonstiges : Garzeit ungefähr 13-14 min

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zucchini-Paprika-Gemüse - Mikrowelle

  1. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 06.05.2014 um 11:08 Uhr

    Lecker und schnell.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche