Zucchini-Palatschinken mit Paprikafüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Teig:

  • 200 g Zucchini
  • 3 Eier
  • 5 EL Mehl
  • 4 EL Wasser
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Minzestiel
  • Salz
  • 6 EL Öl (zum Braten)

Füllung:

  • 1 lg Paprika
  • 2 EL Öl
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Minzestiel

Für den Teig Zucchini auf einer Rohkostreibe fein raffeln und gut auspressen. Mit Wasser, Mehl, Eiern, gehackten Kräutern und Salz durchrühren. In einer Bratpfanne in heissem Öl 2 Palatschinken je Person backen. Warm stellen. Fur die Füllung gewürfelte Paprika in heissem Öl 3 min weichdünsten. Aus der Bratpfanne nehmen und mit gewürfeltem Schafskäse und gehackter Minze mischen. Füllung auf die Palatschinken Form, zusammenschlagen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Palatschinken mit Paprikafüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche