Zucchini-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 sm Zucchini (ca. 250g)
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 8 Eier
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Die Zucchini abspülen, die Stengelansätze klein schneiden, die Zucchini auf einer Rohkostreibe grob reiben, in einem Geschirrhangl gut auspressen. Die Schalotten von der Schale befreien und klein hacken.

Butter in einer Bratpfanne schmelzen, die Zucchiniraspeln und die Schalotten darin zirka 8 Min. unter Rühren weichdünsten.

Die Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen und über die Zucchini gießen. Zugedeckt stocken. Wenn die Unterseite fest geworden ist, das Omelett auf einen Teller gleiten und umgedreht ein weiteres Mal in die Bratpfanne Form. Bei geringer Temperatur fertigbraten, aus der Bratpfanne nehmen, vierteln, auf aufgeheizten Tellern zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche