Zucchini-Nudelsoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zucchini-Nudelsoße die Zucchini waschen und Blüten-und Stielansatz wegschneiden. Die Zucchini raspeln.

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Den Österkron in Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anbraten.

Die Zuccini dazu geben und mitbraten.

Mit Schlagobers ablöschen und den Österkron darin schmelzen und ein wenig einkochen lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini-Nudelsoße über bissfest gekochte Nudeln Ihrer Wahl gießen.

 

 

 

 

 

Tipp

Besonders delikat wird Ihre Zucchini-Nudelsoße, wenn Sie einen würfelig geschnittenen Paradeiser darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare14

Zucchini-Nudelsoße

  1. GFB
    GFB kommentierte am 31.12.2015 um 16:32 Uhr

    Schmeckt gut.

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 09.12.2015 um 13:16 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 29.11.2015 um 08:00 Uhr

    Schönes Rezept.

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 17.08.2015 um 09:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.06.2015 um 09:54 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche