Zucchini-Nudeln mit Paradeisern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • Olivenöl
  • 500 g Orecchiette (Nudeln)
  • 300 g Kleine Zucchini (geputzt)
  • 2 Stk. Knoblauchzehen (gehackt)
  • 30 g Taggiasca-Oliven (fein gehackt)
  • 250 g Tomaten (abgezogen, entkernt und fein gewürfelt)
  • 80 g Tomaten (passiert)
  • Schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Salbei
  • 1 EL Basilikum
  • Frischer Parmesankäse (zum Hobeln)

Für die Zucchini-Nudel 3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Orecchiette (Nudelsorte) darin bissfest kochen. In ein Sieb schütten, dabei etwas Nudelwasser auffangen.

200 g Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne in Olivenöl kurz andünsten. Knoblauch zufügen, glasig werden lassen.

Abgetropfte Nudeln zugeben und durchschwenken.

Die restlichen Zucchini (100 g) fein würfeln, mit Oliven und Tomatenwürfeln zu den Nudeln geben und 2 Minuten mitbraten.

Passierte Tomaten und etwas Nudelwasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter einstreuen und weitere 3–4 Minuten köcheln lassen.

Die Nudeln in vorgewärmten Tellern anrichten. Die Zucchini-Nudeln noch mit frischen Kräutern bestreuen, dann Parmesan darüberhobeln.

Tipp

Ein herrlich sommerliches Zucchini-Nudel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare17

Zucchini-Nudeln mit Paradeisern

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 24.03.2016 um 07:40 Uhr

    Taggiasca Oliven sind sehr zu empfehlen, wunderbarer, herber Geschmack.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 15.12.2015 um 12:38 Uhr

    LECKER

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 28.10.2015 um 11:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 04.10.2015 um 07:20 Uhr

    gut

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 11.09.2015 um 19:29 Uhr

    Lecker Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche