Zucchini-Nudelauflauf mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Zucchini-Nudelauflauf mit Faschiertem die Spiralen bissfest kochen und abseihen. In einem Topf Öl erhitzen und die Speckwürfel anbraten.

Die Zwiebel in Ringe schneiden, zu den Speckwürfeln geben und anbraten. Das Faschierte dazugeben und ebenfalls anbraten. Die Zucchini in Würfel schneiden, dazugeben und 5 Minuten mitbraten.

Die Spiralen dazugeben, gut durchrühren und ein wenig salzen. Die Mischung in eine Auflaufform geben. Für die Soße die passierten Tomaten kurz erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Die Soße über der Zucchinimischung verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im Backrohr bei etwa 200 °C  20 Minuten überbacken.

Tipp

Der Zucchini-Nudelauflauf kann auch mit Rinderfaschiertem oder Schweinsfaschiertem zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare13

Zucchini-Nudelauflauf mit Faschiertem

  1. Klause
    Klause kommentierte am 28.07.2016 um 00:57 Uhr

    sehr gut. das einzige, das nicht ganz funktioniert hat, war, dass sie sauce sich nicht mit dem restlichen auflauf vermengt hat.

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 12.11.2015 um 08:58 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Golino
    Golino kommentierte am 02.11.2015 um 17:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 18.09.2015 um 23:23 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 16.07.2015 um 17:49 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche