Zucchini-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Zucchini-Muffins die Zucchini grob raspeln und Flüssigkeit ausdrücken. Das Mehl mit 1 Prise Salz, Curry und Pfeffer in einer Schüssel mischen.

Thymian, Creme fraiche, Öl, Zucchini, Eier und 25 g vom Käse zum Mehl geben und mischen. Die Masse in Muffinformen füllen mit restlichem Käse bestreuen und im vorgeheiztem Backofen bei 180° C 15-20 Minuten backen.

Tipp

Die Zucchini-Muffins kann man auch mit Speck machen. Das macht sie besonders würzig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchini-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche