Zucchini mit Walnussfarce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Weizen (gekörnt)
  • 150 g Karotten
  • 1000 g Zucchini (4 Stück, gleichgrosse)
  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 50 g Gouda
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Walnussöl
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 2 Eier
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Koriander (gemahlen)

Weizenkörner in Wasser 30 bis 40 Min. gardünsten, abschütten. Karotten gardünsten und in winzige Würfel schneiden. Zucchini abspülen und reinigen, im Salzwasser 5 Min. blanchieren (hinterher rasch auskühlen).

Mit einem TL die halbierten Zucchini aushöhlen. Die gekochten Weizenkörner, das Zucchini-Innere und die Walnüsse durch den Fleischwolf drehen. 2/3 der Möhrenwürfel einrühren. Die Nussfarce mit Frischkäse, Eiern, Kräutern und 3 EL Walnussöl vermengen und in die Zucchinihälften befüllen. Gouda raspeln, Zucchini in eine feuerfeste Form legen, mit einem EL Walnussöl beträufeln und mit dem geriebenen Käse überstreuen. Die Gemüsesuppe mit in die Form Form und 35 bis 45 Min. im E-Küchenherd auf der mittleren Schiene bei 220 °C gardünsten. Mit den übrigen Möhrenwürfeln bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini mit Walnussfarce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche