Zucchini // Mit Thunfisch, Crème fraîche und Schalotte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Zucchini, Salz
  • 250 g Thunfisch (aus der Dose)
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 Schalotte (gewürfelt)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

1. Die Zucchini spülen und in kochend heissem Salzwasser blan-chieren.

2. Eiskalt abschrecken in Längsrichtung halbieren. Fruchtfleisch bis auf einen kleinen Rand auskrat-zen. Die ausgehöhlten Zucchini aneinander auf eine Platte Form.

3. Thunfisch abrinnen.

4. Zucchinifleisch, Thunfisch und Crème fraîche gemeinsam in einem Handrührer zermusen. Schalotte und Saft einer Zitrone hinzufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Zucchinihälften mit der Masse befüllen. Petersilie bestreuen und gut gekühlt zu Tisch bringen.

darauf achten, dass die Zucchini nicht länger als 15 cm sind. Als nächstes kann man sicher sein, junge Zucchini mit zartem Fruchtfleisch zu bekommen.

Einfach/nicht teuer

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini // Mit Thunfisch, Crème fraîche und Schalotte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche