Zucchini mit Quarkfüllung und Salzkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Zucchini
  • 5 g Butter
  • 25 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • 25 ml Milch (1,5%)
  • 25 g Speisetopfen
  • 0.5 Eidotter
  • 15 g Weissbrot (gewürfelt)
  • Salz
  • Zimt
  • 0.5 Eiklar
  • 5 g Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel Öl
  • 65 g Salzkartoffeln

Broteinheiten : 3

Zucchini abschälen, in Längsrichtung halbieren, mit einem TL aushöhlen. Die Hälften in eine gefettete Gratinform legen. Zucchini-Inneres hacken, mit Zwiebelwürfeln andünsten, gemeinsam mit der Milch in etwa 10-15 min leise auf kleiner Flamme sieden. Abkühlen, mit Topfen, Eidotter und Weissbrotwürfeln mischen, mit Salz und Zimt nachwürzen. Eiklar zu Eischnee aufschlagen, unter die Topfenmasse ziehen, Zucchinihälften damit befüllen. Füllung mit Semmelbrösel überstreuen, mit Öl beträufeln. Im aufgeheizten Herd bei mässiger Temperatur in etwa 40 min backen. Strom: 150 °C , Gas Stufe 2.

Dazu: Salzkartoffeln

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini mit Quarkfüllung und Salzkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche