Zucchini Mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zucchini
  • 1 sm Zwiebel
  • 100 g Speck
  • Olivenöl
  • 3 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ein bisschen Zucker
  • Basilikum- und Majoranblätter

Die leicht abgeschälten, in Würfel geschnittenen Zucchini und die kleingehackte Zwiebel in feingewuefeltem Speck und Öl 5 Min. anrösten. Die in Stückchen geschnittenen Paradeiser sowie die Gewürze und Küchenkräuter einfüllen und alles zusammen fertig weichdünsten.

Anmerkung Heidi: Ich gebe gerne noch eine Knoblauchzehe dazu. Schmeckt gut zu Naturschnitzerl bzw. über Nudeln als Sugo.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini Mit Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche