Zucchini mit Knoblauch gedünstet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 150 g Schinken
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 3 Zweig Salbei

Die Zucchini spülen (große Zucchini von der Schale befreien), der Länge nach halbieren, die Hälften in Stückchen schneiden, die dann aneinander gelegt in einer großen Bratpfanne Platz haben. Knoblauch pressen, mit Salz und Pfeffer mischen, auf die Schnittflächen der Zucchinistücke aufstreichen. Den Schinken in zarte Streifen schneiden. Die Butter zergehen. Die Zucchinistücke mit der Schnittfläche nach unten legen und leicht anbräunen. Die Schinkenstreifen darüberstreuen. Alles ein paar min dämpfen. Mit dem Weisswein löschen. Die Salbeiblätter in zarte Streifen schneiden, über die Zucchini Form. 15 min bei geschlossenem Deckel dünsten.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Zucchini mit Knoblauch gedünstet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche