Zucchini mit Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Zucchini (500 g)
  • 100 g Toastbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, ohne Öl)
  • 1 Kresse (Beet)
  • 150 g Frischkäse
  • 2 EL Ayvar (Paprikapaste)
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

1. Die Zucchini abspülen, abtrocknen und diagonal vierteln. Das Fruchtfleisch so auslösen, dass ein 1/2 cm Rand stehen bleibt. Das Toastbrot von der Rinde befreien und grob würfeln. Den Knoblauch schälen und in schmale Scheibchen schneiden. Das Zucchinifleisch mit Toastbrot, Zitronenschale, Knoblauch und 2 El Saft einer Zitrone mit dem Schneidstab zerkleinern, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die getrockneten Paradeiser in schmale Streifchen schneiden und einrühren. Die Kresse von dem Beet schneiden und einrühren. Den Frischkäse unterarbeiten.

2. Die Füllung auf die Zucchini Form und glatt hineinstreichen. Ayvar, klare Suppe und Schlagobers gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer und 2 El Saft einer Zitrone würzen. Die gefüllten Zucchini in eine ofenfeste Form füllen und mit der Sauce begiessen.

3. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C (Gas 2-3, Umluft 160 °C ) gardünsten. Dazu passt Kartoffelpüree mit Kresse und Kapern.

Nährwerte

Fett in g: 29

Kohlenhydrate in g: 21

Dauer der Zubereitung

60 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini mit Frischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche