Zucchini mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 4 Zucchini a 200-250 g
  • 400 g Kleine, feste Champignon
  • 100 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 4 Teelöffel Steinpilzbrühe
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 Handvoll Küchenkräuter: viel P
  • 150 g Mittelalter Gouda; grob

2 Handvoll Küchenkräuter: viel Peter- - silie, silie, , ein wenig Estragon und - Zitronenthymian nthymian ; Pfeffer Pfeffer ; Salz Salz alz

- geraspelt eraspelt

Die Nüsse blättrig schneiden und zur Seite stellen. In einem breiten Kochtopf Salzwasser aufwallen lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach halbieren.

Dabei den Stiel entfernen. Die Zucchini im kochenden Wasser 5 min blanchieren. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und dicht nebeneinader in eine gefettete feuerfeste geben legen. Die Schwammerln reinigen und in Scheibchen schneiden. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in 20 g Butter andünsten. Die Schwammerln und die übrige Butter hinzfügen. Bei mittlerer Hitze rösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Steinpilzbrühe, das Schlagobers und die gehackten Küchenkräuter unterziehen. Mit Pfeffer nachwürzen. Die Zucchini mit Salz würzen und die Schwammerln darauf gleichmäßig verteilen. Den Käse sowie die Nüsse darüber streuen. Auf der 2. Schiene von oben 15-20 min backen, bis der Käse goldgelb ist.

Dazu schmeckt: Hirse mit ein klein bisschen Delikata oder evtl. Curry gewürzt

Backzeit 30 Min. bei 200 Grad

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte