Zucchini mit Bulgur-Frischkäse-Fülle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini mit Bulgur-Frischkäse-Fülle den Bulgur in ein großes Sieb geben und mit kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar abfließt. Gemüsesuppe in einem Topf zum Kochen bringen und den Bulgur hineingeben. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 12 Minuten köcheln, danach 5 Minuten ausquellen lassen.

Die Zucchini waschen, trocken reiben und der Länge nach halbieren. Aushöhlen und das Zucchinifleisch in kleine Würfel schneiden. Die Champignons – wenn nötig – trocken putzen und klein schneiden. Die Schalotte fein hacken.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb dünsten. Champignons und Zucchiniwürfel dazugeben und dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Die Kräuter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Limette mit heißem Wasser abspülen und trocken reiben. 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen.

Bulgur, Zucchini-Champignons-Mischung, Frischkäse, Kräuter, Limettensaft und -schale gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchinihälften mit der Masse füllen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen, die gefüllten Zucchini außen mit Öl bepinseln und dicht an dicht hineinsetzen. Die Zucchini mit Bulgurfülle im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 15 Minuten garen.

Tipp

Geben Sie eine Handvoll ohne Fett geröstete Pinienkerne zur Fülle für die Zucchini mit Bulgur-Frischkäse-Fülle. Garen Sie die gefüllten Zucchini eventuell in einer Paradeissauce mit Thymian.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare4

Zucchini mit Bulgur-Frischkäse-Fülle

  1. brudo
    brudo kommentierte am 16.07.2015 um 19:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 07.06.2015 um 14:21 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.12.2014 um 12:03 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 23.09.2014 um 17:02 Uhr

    Hört sich sehr gut an. Bulgur habe ich noch nicht probiert. Schmeckt so ähnlich wie Quinoa?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche