Zucchini-Langkornreis-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 G. Langkornreis (Vollkorn)
  • Salz
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 150 G. Faschiertes
  • 150 G. Zucchini
  • 1 Fleischtomate
  • 0.5 Teelöffel Korianderkörner (zerdrückt)
  • Pfeffer, schwarz
  • 0.5 Teelöffel Oregano
  • Fett (für die Form)
  • 50 G. Gouda, frisch gerieben

Den Langkornreis nach Packungsanleitung mit 1 Prise Salz gardünsten. Die Schale der Zwiebel entfernen, klein hacken und in heisser Leichtbutter oder Butter dünsten. Das Faschierte hinzfügen und bröselig rösten.

Zucchini reinigen, abspülen, der Länge nach vierteln und in Scheibchen schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und grob hacken. Das Gemüse zum Faschierten Form.

Alles mit zerdrücktem Salz, Koriander, Pfeffer und Oregano herzhaft würzen. Den Langkornreis einrühren. Die Menge in eine gefettete feuerfeste geben befüllen und mit geriebenem Käse überstreuen.

Im Backrohr bei 200 Grad ungefähr 45 Min. überbacken. Dazu als Zuspeise ein knackiger Salat.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Langkornreis-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche