Zucchini-Lammspiesse mit Zuspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • 1 Prise Knoblauch
  • 150 g Lammrückenfilet
  • 1 Paprika
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 bowl Eierschwammerln
  • Salz
  • Schnittlauch
  • 2 Süsskartoffeln
  • Paradeismark
  • 1 Zucchini

und in ebenfalls angebratene Zucchinischeiben wickeln. Diese Rouladen auf einem Spiess fixieren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in der Bratpfanne fertig gardünsten.

Die Paprika entkernen, würfeln, mit Paradeismark gardünsten und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Knoblauch nachwürzen.

Den Fleischspiess auf das Paprikabett Form, begleitet von angeschwitzten Pfifferlingen und gewürfelten Süsskartoffeln, die mit Schnittlauch und Petersilie abgeschmeckt wurden. Das Gericht mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Portugal.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Lammspiesse mit Zuspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche