Zucchini-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Eier
  • 1.5 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Öl (Olivenöl, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl oder Rapsöl)
  • 2 Tasse Dunkles Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Nelken, gestrichen
  • 1 bottle Backaroma (Butter-Vanille)
  • 1 Tasse Nüsse
  • 2 Tasse Zucchini, ungeschält, gerieben
  • 100 g Staubzucker zum (vielleicht mehr) Bestreuen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Die Zucchinis spülen, an den Enden zurechtschneiden und reiben.

Alle Ingredienzien in der obigen Reihenfolge in eine geeignete Schüssel Form und zu einem Teig durchrühren. Achtung: Die Zucchinis erst zum Schluss hinzfügen und vorsichtig mit einem großen Rührlöffel unterziehen.

Den Teig in eine gefettete Tortenspringform (Durchmesser 26 cm) befüllen und bei 170 °C zirka 50 min backen. Den fertigen Kuchen mit dem Staubzucker überstreuen.

(*) Daniel Kotmann, Sabine Breek, Ute Remmin, Anika Zimmermann von der "Awo Wohnstaette Rheine"

hini-Kuchen. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche