Zucchini-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Mürbteig (aus dem Kühlregal)
  • Portulak
  • Butter (für die Form)

Belag:

Für den Zucchini-Kuchen alle Zutaten für den Belag gut vermengen. Ein rundes Backblech von ca. 26 cm ø mit dem Mürbteig ausbreiten und mit einer Gabel Löcher hinein machen.

Die Zucchini-Menge auf den Teig Form und glattstreichen.

Im auf 220 °C aufgeheizten Herd 20-30 Minuten backen. Nach Geschmack mit Portulak garnieren.

Tipp

Wer möchte kann den Mürbteig für den Zucchini-Kuchen auch selber machen! Eine Anleitung dazu finden Sie hier!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Zucchini-Kuchen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 27.08.2016 um 14:48 Uhr

    Welcher Kuchenteig bitte schön???Es gibt viele.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 29.08.2016 um 11:41 Uhr

      Liebe Francey! Vielen Dank für den Hinweis. Hierbei handelt es sich um Mürbteig. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche