Zucchini-Kräuter-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Rucola-Tofu:

Zucchini-Kräuter-Spaghetti:

Für die Zucchini-Kräuter-Spaghetti mit dem Cutter oder dem Mixstab Rucola, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und Salz zu Pesto verarbeiten. Tofu damit vermischen und etwas marinieren lassen.

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Garzeit der Nudeln eine beschichtete Pfanne erhitzen und den Rucola-Tofu darin unter Rühren kurz braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Olivenöl in einer zweiten Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili darin kurz anbraten. Zucchini dazugeben, mit Salz würzen, unter Rühren bei starker Flamme kurz braten, bis sie vom Rand her glasig werden, in der Mitte aber fast roh sind. Pfanne vom Herd nehmen.

Zucchini mit Zitronensaft und Zitronenschale vermischen. Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. In einer vorgewärmten Servierschüssel die Spaghetti mit Zucchini, Basilikum, Minze, Frühlingszwiebeln und Rucola-Tofu vermischen.

Die Zucchini-Kräuter-Spaghetti mit Salz abschmecken und mit Rucola-Blättchen bestreuen.

Tipp

Ein herrliches Zucchini-Kräuter-Spaghetti Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Kommentare34

Zucchini-Kräuter-Spaghetti

  1. hsch
    hsch kommentierte am 11.12.2015 um 01:45 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  2. hantsh
    hantsh kommentierte am 15.10.2015 um 16:22 Uhr

    nett

    Antworten
  3. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 06.10.2015 um 17:16 Uhr

    Super

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 29.07.2015 um 17:21 Uhr

    immer wieder lecker

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.07.2015 um 13:06 Uhr

    habe erst heute eine frische Riesenzucchini geerntet

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche