Zucchini-Kerbel-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 750 ml Rindsuppe
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 100 g Gouda (alt)
  • 2 Kerbel (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Zucchini säubern, spülen und kleinwürfelig schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken. Beides in Butter glasig weichdünsten und mit der Rindsuppe löschen. alles zusammen zehn Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Suppe im Handrührer oder mit dem Mixstab fein zermusen. Das Schlagobers hinzugießen und aufwallen lassen. Von der Herdplatte nehmen und den Eidotter unterziehen.

Den frischen Kerbel abspülen und hacken. Danach gemeinsam mit dem geriebenen Gouda unter die Suppe rühren. Am Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Kerbel-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche