Zucchini indisch n. Ute Fischer, Zellhard - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Zucchini, möglichst kleine wenn man sie aushöhlen
  • Muss, braucht man mehr
  • 1 EL Senfkörner
  • 2 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 cm Ingwer (Wurzel)
  • 1 Chilischote o. Peporoni
  • 1 EL Currypulver (eventuell mehr)
  • Korianderblätter Oder
  • Petersilie (Blätter)
  • 1 Tasse Schlagobers;davon nach Bedarf
  • Brottrunk

Die Zucchini würfelig schneiden und ca. 4 min in kochend heissem Salzwasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken.

Das Olivenöl in eine hohe Bratpfanne Form: Darin ein paar Senfkörner anschwitzen, die feingehackten Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote hinzfügen und ebenfalls anschwitzen, ohne zu braun werden lassen. Den Curry hinzfügen, rühren und von der Herdplatte nehmen, damit nichts anröstet. Etwas Wasser, Brottrunk und ein kleines bisschen Schlagobers unterziehen und pikant mit Salz nachwürzen. Zucchini in diese gelbe Sauce Form und bei kleiner Temperatur ca.

3 min vermengen. Am Ende gehackte Koriander- oder Petersilienblätter einrühren. Das kann pur ohne Zuspeise gegessen werden.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini indisch n. Ute Fischer, Zellhard - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche