Zucchini In Haselnusspanade Mit Kartoffelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 lg Erdäpfeln
  • 2 Zucchini
  • 50 g Haselnüsse; grob geraspelt
  • 50 g Gouda
  • 100 ml Milch
  • 1 Teelöffel Weizenkeimöl
  • 30 g Topfen (mager)
  • 25 g Vollkornweizenmehl
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz

"Gerichte, nicht nur für Rheumatiker" Für den Auflauf die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen, in eine feuerfeste geben schichten und mit einer Mischung aus geriebenem Gouda und Milch auffüllen. Im Backrohr bei 180 °C 20-eine halbe Stunde backen. Zucchini abspülen und in fingerdicke Scheibchen schneiden. In Magerquark, Mehl und zuletzt in den Haselnüssen wälzen, in einer Bratpfanne mit Weizenkeimöl goldbraun backen. Zum Kartoffelauflauf zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini In Haselnusspanade Mit Kartoffelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche