Zucchini in Gorgonzola-Rahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini in Gorgonzola-Rahm zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfelig schneiden.

Die Zucchini und den Paprika waschen. Die Zucchini in ca. 1cm große Würfel schneiden. Den Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten.

Den Knoblauch dazu geben und noch ein bisschen mitbraten, bevor die Zucchini- und Paprikawürfel dazu kommen.

Alles miteinander unter Rühren noch ein bisschen anrösten und dann mit der Gemüsesuppe ablöschen.

Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. vor sich hin köcheln lassen.

Den Gorgonzola dazugeben und in der zugedeckten Pfanne auf dem Gemüse schmelzen lassen.

Währenddessen den Sauerrahm mit 1 EL Mehl verquirlen und dann unter das Gemüse rühren. Nochmals aufkochen bis die Sauce beginnt sämig zu werden.

Fertig sind Ihre Zucchini in Gorgonzola-Rahm - guten Appetit.

 

Tipp

Reichen Sie die Zucchini in Gorgonzola-Rahm z.B. als Beilage zu Gegrilltem.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini in Gorgonzola-Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche