Zucchini in Bechamel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini in Bechamel diese schneiden (runde Form) und in Öl anbraten.

Anschließend die Bechamelsauce zubereiten. Dazu Mehl in Margarine anbraten, bis es gelb wird. Dann kalte Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Ständig rühren bis die Sauce etwas dicker wird!

Die Hälfte der Zucchini in eine ofenfeste Form geben und mit dem Faschierten bedecken. Denn Rest der Zucchini darüber verteilen. Mit der Bechamel Sauce bedecken.

Ei mit einer Gabel verquirlen, mit Pfeffer abschmecken und über die Bechamelsauce verteilen. Nach Belieben noch etwas Butter darüber verteilen.

Die Zucchini in Bechamel bei mittlerer Hitze für ca. 30 Minuten backen, bis es oben leicht braun wird.

Tipp

Ein wunderbares Zucchini in Bechamel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare5

Zucchini in Bechamel

  1. hasimaus
    hasimaus kommentierte am 22.09.2014 um 14:30 Uhr

    gut

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.03.2014 um 14:37 Uhr

    Einfach und gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 03.01.2014 um 15:41 Uhr

    Und das Faschierte kommt sicher auch nicht einfach so dazu, muß wohl gewürzt und ebenfalls angebraten werden . Dann wird es vielleicht doch noch wunderbar . :-)

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 03.01.2014 um 15:38 Uhr

    Ja, mit Faschiertem ist es zwar nicht meht vegetarisch, aber es schmeckt besser. Nur: wieviel Faschiertes benötigt man?

    Antworten
  5. Anna25
    Anna25 kommentierte am 19.04.2009 um 17:38 Uhr

    Zutatenliste fehlt Angabe für Faschiertes. Vegetarisch ?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche