Zucchini-Hack-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Getrockenete Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Karotten
  • 300 g Rinderhack
  • 2 EL Paradeismark
  • 800 g Paradeiser ((Dose))
  • 1 Teelöffel italienische Küchenkräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Zucchini
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Kräuterfrischkäse
  • 4 EL Saucenbinder
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g Lasagne-Blätter; (ohne Vorkochen)
  • 40 g Parmesan

Getrocknete Paradeiser mit 300 ml heissem Wasser begießen und in etwa eine halbe Stunde ausquellen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein in Würfel schneiden.

Karotten von der Schale befreien und in kleine Würfel scheiden. Hack in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett bröselig rösten. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten dazugeben, andünsten. Paradeismark kurz mitrösten.

Paradeiser zerkleinern, mit dem Saft dazugeben. Getrockenete Paradeiser abschütten, dabei das Wasser auffangen. Paradeiser klein würfelig schneiden. Mit den italienischen Kräutern zur Paradeisersauce Form. Ohne Deckel bei mittlerer Hitze ca. eine halbe Stunde kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zucchini reinigen, abspülen und in Längsrichtung in Scheibchen schneiden.

Milch mit Kräuterfrischkäse und 250 ml Paradeiser-Einweichwasser durchrühren, aufwallen lassen und mit dem Saucenbinder andicken. Faschierte Küchenkräuter untermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. ein Viertel der Paradeiser- Hack-Sauce in einer Gratinform gleichmäßig verteilen. Paradeiser, Lasagneplatten, Zucchinischeiben- und Kräutersauce darüber schichten und wiederholen, bis alle Ingredienzien verbraucht sind. Als letzte Schicht Kräutersauce nehmen.

Parmesankäse fein raspeln, drüberstreuen. Im aufgeheizten Backrohr (220 °C ) ca.40 Min. backen. Bei ausgeschaltetem Herd noch 5 Min. ruhen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Hack-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche