Zucchini-Gulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zucchini (der Länge nach halbiert, in 1 cm Streifen geschnitten)
  • 200 g Knackwürste (geschält, der Länge nach halbiert, in 5 mm dicke Scheiben geschnitten)
  • 100 g Zwiebel (feingehackt)
  • 3 Zehen Knoblauch (dünnblättrig geschnitten)
  • 1/8 l Öl
  • 1 EL Paprikapukver (scharf)
  • 1 EL Paprikapukver (edelsüss)
  • 1 EL Mehl (glatt)
  • 3/8 l Suppe
  • Salz
  • 1/4 l Sauerrahm
  • Pfeffer

Für das Zucchini-Gulasch Zwiebel, Knoblauch in Öl leicht anrösten, Zucchini und Wurstscheiben beifügen.

Paprikapulver und Mehl unterrühren und sofort mit Suppe aufgießen.

Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwa 8 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen und dabei öfters umrühren.

Sauerrahm einrühren und das Zucchini-Gulasch nochmals 1 Minute aufkochen.

Tipp

Zum Zucchini-Gulasch frisches dunkles Brot reichen oder das Gulasch mit kleingeschnittenen Kartoffeln zubereiten, dann erspart man sich die Beilage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Gulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche