Zucchini-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Kleine feste Zucchini
  • 1 EL Butter
  • 1 Fleischtomate (300 g)
  • 100 g Schafkäse
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pinienkerne

1. Das Backrohr auf 225 °C vorwärmen.

2. Die Zucchini in Längsrichtung vierteln. Zwei Auflaufformen mit Butter ausfetten. Die Zucchini dicht aneinander einfüllen und mit weicher Butter einpinseln. 15 min im Herd backen.

3. Der Paradeiser würfeln, den Schafkäse zerbröseln und beides über die Zucchini gleichmäßig verteilen.

4. Eier, Milch, Pfeffer, Salz und zerdrückte Knoblauchzehe mixen und darübergiessen. Mit Pinienkernen überstreuen und 20 min im Herd weiterbacken.

genommen. Das nächste Mal noch schwarze Oliven einrühren.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche