Zucchini-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zucchini
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • 50 ml Milch ((1))
  • 350 ml Milch ((2))
  • 1 EL Maizena
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 150 g Gruyère (gerieben)

Zucchini in Stengel schneiden. Küchenkräuter fein hacken. Maizena in Milch (1) durchrühren. Milch (2) aufwallen lassen, Salz, Zucker, Zucchinistifte und Pfeffer beigeben. 10 Min. machen.

Danach das angerührte Maizena und die Küchenkräuter beigeben. Unter Rühren zum Kochen bringen. Ei, Eidotter und Käse mixen. Zu den Zucchini Form und gut durchrühren. In eine Gratinform Form und im 200 Grad heissen Herd 25 Min. backen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche