Zucchini-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zucchini reinigen, grob raffeln und mit Salz würzen. Schinken und Zwiebeln würfelig kleinschneiden, Petersilie häckseln. Zucchini auspressen, mit Eiern, Mehl, Schinken und Zwiebel zu einem Teig mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Auflaufform erhitzen, Teig hineinstreichen und im Backofen bei 225° Celsius eine halbe Stunde backen. Den grob geraffelten Käse darüberstreuen und im Backofen kurz auflösen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche