Zucchini gefüllt mit Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die gefüllten Zucchini die Zucchini waschen. Zucchini mit einem Löffel aushölen, salzen und pfeffern. In Mehl wenden und in Öl ein wenig anbraten.

Aus dem Öl nehmen und die Zucchini mit einem Küchenpapier abtropfen lassen. Paprika und das Zucchinifleisch klein schneiden.

Den Zwiebel schälen, auch klein schneiden und in Butter anschwitzen. Dann Paprika und Zucchiniwürfel dazugeben und kurz mitrösten. Den Reis einrühren und mit ein wenig Suppe aufgießen.

Den Reis bei geringer Hitze rühren, immer wieder Suppe zugießen bis der Reis weich ist und dann vom Herd nehmen.

Das Backrohr auf 180 Grad erhitzen, die Zucchinischeiben oder Schiffchen auf das Backblech legen, mit dem Risotto füllen, mit Käse bestreuen und ca 5-10 Minuten im Rohr überbacken.

Tipp

Gefüllte Zucchini mit Risotto sind eine Beilage, die sich gut vorbereiten lässt oder aber auch ein Hauptgang für einen Vegatrier.

Wenn man kleine Zucchini hat, diese halbieren. Sind es große, die Enden abschneiden und in schräge Scheiben à 2 - 3 cm schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchini gefüllt mit Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche