Zucchini gefüllt mit Mais und Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück mittelgroße Zucchini
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidney Bohnen
  • etwas (Kräuter-)Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl (oder alternativ 20 g Butter)
  • 200 ml Obers
  • 250 g Sauerrahm
  • 2-3 EL Ajvar (Paprikaschote-Würzpaste)
  • 150 g Raclette-Käse

Für die gefüllten Zucchini die Zucchini waschen, in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden und danach aushöhlen (es soll aber ein Boden bleiben - also quasi kleine Behälter "formen"). Alternativ kann man die Zucchini natürlich auch einfach der Länge nach halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein schneiden.

Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl anrösten. Danach das Zucchini-Fruchtfleich dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt noch den Mais und die roten Bohnen dazugeben, einmal noch am Herd umrühren und dann auf die Seite stellen.

Obers, Sauerrahm und Ajvar zusammengeben und gut durchrühren.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen oder Olivenöl am Boden verteilen. Dann die Obers-Sauerrahm-Ajvar Mischung in die Form geben (sicherheitshalber am Anfang nur wenig!). Die Zucchini befüllen und dann in die Form setzten. Die Ajvar-Mischung kann ruhig bis an die Oberkante der Zucchini reichen. Zum Schluss noch die Käsescheiben über die gefüllten Zucchini geben. Ca. 40 Minuten bei 180 °C (Heißluft) überbacken lassen. Wir hatten CousCous als Beilage zu den gefüllten Zucchini.

Tipp

Falls die Füllung für die gefüllten Zucchini zu viel ist, einfach einen Schuss Essig dazu und es gibt für den nächsten Tag schon einen tollen Salat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Zucchini gefüllt mit Mais und Bohnen

  1. GFB
    GFB kommentierte am 25.12.2015 um 21:53 Uhr

    Bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 22.09.2015 um 21:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 21.09.2015 um 23:52 Uhr

    mir genügt da eine Schüssel Salat als Beilage

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 31.07.2015 um 07:40 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 04.07.2015 um 00:09 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche