Zucchini gefüllt mit Kukuruz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 dag Zucchetti; Zucchini
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 30 cl Bouillon
  • 30 cl Vollmilch
  • 12.5 dag Bramata-Maisgriess d.Stunden. grober Maisgriess
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Becher Rote Indianerbohnen abgetropft 290 g/Dose
  • Paprikaschoten
  • 10 dag Käse (gerieben)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Schiffe im Magen versenken: Gaebe es eine kulinarische Regatta, die vegetarischen Zucchini-Schiffchen würden sie gewinnen...

Ofen auf 220 Grad vorwärmen.

Zucchini abspülen, Enden klein schneiden, der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Das Ausgehöhlte häckseln. Zucchini innen mit Olivenöl auspinseln, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Zucchini aneinander auf Backblech setzen, im Backofen in etwa 1500 cmin vorgaren.

Inzwischen Kuhmilch und Bouillon gemeinsam zum Kochen bringen. Maisgriess im Sturz beigeben, 1500 cmin vorkochen, dazu ein paarmal aufrühren, anschliessend den Brei ein klein bisschen auskühlen lassen.

Basilikum fein kleinschneiden. Knofel und Zwiebel von der Schale befreien, beides fein häckseln, in Butter kurz andämpfen. Das Ausgehoelte der Zucchini beifügen, kurz mitdämpfen, Basilikum beifügen.

Inzwischen Indianerbohnen in einem Sieb abrinnen lassen, abgekühlt abbrausen. In Verbindung mit dem vorgekochten Kukuruz zur Füllung geben, das Ganze ordentlich vermengen und würzen.

Füllung in die Zucchini auftragen, Reibkäse darüberstreuen und abermals in etwa 1500 cmin. (Ofenmitte) backen.

In Verbindung mit einem Blattsalat auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini gefüllt mit Kukuruz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche