Zucchini-Feta-Schiffchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Zucchini-Feta-Schiffchen das Backrohr auf 180 Grad Umluft heizen. Eine mittelgroße Auflaufform mit etwas Olivenöl bepinseln und wenig Wasser einfüllen (nur den Boden benetzen).

Die Zucchini waschen und an beiden Seiten die Enden abschneiden. Diese Hälften mit einem Teelöffel der Länge nach aushöhlen.

In einer Schüssel den Feta gut zerdrücken und das Tomatenmark, sowie das Olivenöl einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Nun die Creme in die Zucchini streichen und mit den Tomatenstückchen und Zwiebelringe belegen.

Die gefüllten Zucchini in die Auflaufform legen und gut mit Parmesan bestreuen. Gute 15 Minuten backen.

Tipp

Zu den Zucchini-Feta-Schiffchen passt gut ein feines Jogurtdressing.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare23

Zucchini-Feta-Schiffchen

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.07.2016 um 14:24 Uhr

    War sehr lecker, ich habe allerdings eine Kleinigkeit geändert, statt Tomatenmark und Olivenöl habe ich ein rotes Tomaten-Pesto genommen. Zuerst war ich skeptisch wegen dem Zwiebel, der nur oben drauf gelegt wird und hatte mir Anfangs überlegt, den würfelig zu schneiden, anrösten und unter die Masse zu mengen. Habe ich dann aber doch nach Rezept gemacht und die Kombination war dann so richtig gut. Meine Zucchini war schon etwas größer, somit musste ich die Backzeit allerdings auf 30 Minuten erhöhen.

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 29.12.2015 um 14:39 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
  3. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 15.10.2015 um 21:14 Uhr

    gut

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.08.2015 um 06:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. seiferl
    seiferl kommentierte am 13.07.2015 um 06:38 Uhr

    Sehr schmackhaft und lecker! Meine Gäste und Familie waren begeistert.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche