Zucchini-Feta-Pasta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für die Zucchini-Feta-Pasta die Pasta gut bissfest kochen. Den Feta in kleine feine Würfelchen schneiden und mit 2-3 Spritzer Zitronensaft und Knoblauchpulver einmarinieren (ca. 10 Minuten stehen lassen).

Die Zucchini in dünne, kleine Stückchen schneiden und in etwas Olivenöl anbraten bis sie weich sind. Anschließend die gekochten Nudeln beimengen und mit den Gewürzen abschmecken.

Zum Schluss den gewürfelten Feta beimengen und untermischen. Nach wenigen Minuten vom Herd nehmen.

Tipp

Zur Zucchini-Feta-Pasta passt gut ein frischer grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Zucchini-Feta-Pasta

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.12.2015 um 19:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 16.10.2014 um 00:09 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 14.05.2014 um 13:46 Uhr

    Guter Vorschlag !!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche