Zucchini Farfalle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Zucchini Farfalle die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Den Schinkenspeck in feine Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen, den Schinkenspeck darin anbraten.

Die Zucchini waschen und in Würfelchen schneiden.

Den Knoblauch schälen und in die Pfanne pressen.

Die Zucchiniwürfel in die Pfanne geben und mitbraten.

Mit Weißwein ablöschen und die Crème fraîche einrühren.

Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die bissfest gekochten Nudeln abseihen und dazu in die Pfanne leeren.

Die Zucchini Farfalle nochmals abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.

 

 

 

 

 

Tipp

Wenn Sie die Zucchini Farfalle vegetarisch zubereiten wollen, lassen Sie den Schinkenspeck weg und würzen Sie mit Räuchersalz!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini Farfalle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche