Zucchini-Eierschwammerl-Pfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Zucchini-Eierschwammerl-Pfanne die Eierschwammerln trocken putzen, eventuell einen Pinsel zu Hilfe nehmen. Größere halbieren bzw. in Stücke schneiden. Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien und der Länge nach halbieren. In Scheiben schneiden, salzen und 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebel und Majoranblättchen fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Eierschwammerln und Majoran dazugeben und dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.

Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben anrösten. Zu den Schwammerln geben und mit dem Obers aufgießen. Pfeffern. Einkochen lassen und die Zucchini-Eierschwammerl-Pfanne mit geriebenem Parmesan bestreut anrichten.

 

Tipp

Aus dem Rezept für Zucchini-Eierschwammerl-Pfanne lässt sich eine wunderbare Pasta-Sauce zaubern: Verwenden Sie etwas mehr Obers und schmecken mit Salz und Pfeffer ab.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare7

Zucchini-Eierschwammerl-Pfanne

  1. gittili
    gittili kommentierte am 27.09.2015 um 22:03 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 01.09.2015 um 08:18 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. lilavie
    lilavie kommentierte am 27.08.2015 um 10:58 Uhr

    toll

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 04.08.2015 um 11:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 23.03.2015 um 07:50 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche