Zucchini-Eierschwammerl-Gemüse In Sherrysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paradeiser
  • 2 sm Zucchini
  • 200 g Eierschwammerln (klein)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Fein geschnittenes Bohnenkraut
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Schlagobers
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Sherry (halbtrocken)
  • Cayennepfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, vierteln und entkernen. Die Tomatenviertel in der Mitte noch einmal querdurchschneiden. Von den Zucchini die Stielansätze entfernen, in knapp 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden.

2. Die Eierschwammerln mit einem kleinen Küchenmesser reinigen oder evtl. mit Küchenrolle trocken abraspeln, grössere Exemplare zerkleinern.

3. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen, die Zucchini-scheiben und die Eierschwammerln darin anbraten. Tomatenstücke hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen und die Gemüsesuppe aufgießen. Das Gemüse 2 min ziehen.

4. Das Gemüse in ein Sieb gießen, die klare Suppe auffangen. Die klare Suppe mit Schlagobers, Butter und Sherry durchrühren. Die Sherrysauce mit Salz und einer Prise Cayennepfeffer nachwürzen. Mit einem Stabmixeraufschaeumen.

5. Das Gemüse auf vorgewärmte tiefe Teller gleichmäßig verteilen und die aufgeschäumte Sherrysauce darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini-Eierschwammerl-Gemüse In Sherrysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche