Zucchini e uova in padella / - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 125 g Mehl
  • 3 Eier; (I)
  • 1 Prise Salz
  • 10 ml Schlagobers ((I))
  • 50 g Butter; (I) flüssig
  • Butter; (Ii) zum Backen

Füllung:

  • 3 Zucchini; (bis 4) möglichst dicke
  • In dünnen Scheibchen
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Butter; (Iii) zum Einfetten und zum Belegen
  • 125 ml Schlagobers ((II))
  • 1 Ei ((II))
  • 30 g Parmesan (gerieben)

Backrohr rechtzeitig auf 220-230 Grad vorwärmen.

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Eier (I), Salz, Schlagobers (I) und Butter (I) dazugeben. Alles gut mit dem Quirl durchschlagen und abgedeckt zum Quellen für 60 min abgekühlt stellen.

In einer flachen Bratpfanne in Butter (Ii) schmale Palatschinken backen und diese übereinander liegend im Backrohr warm halten.

Zucchinischeiben auf der Fläche auslegen, mit Salz und Pfeffer überstreuen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Eine feuerfeste geben mit Butter (Iii) einfetten.

Palatschinken zirka in der Grösse der Zucchinischeiben ausstechen. Abwechselnd schuppenartig die geben damit ausbreiten.

Ei (Ii) und Schlagobers (Ii) gut mixen und darüber gießen, dann mit Parmesan überstreuen und mit Butterflocken (Iii) belegen.

In aufgeheizten Backrohr schieben und bei 220-230 °C ungefähr 25 Min. backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt und kross ist.

gebratenem oder gekochtem Fleisch - kann mit Blattsalat ebenso als Hauptspeise gereicht werden. Als Füllung können ebenso andere Gemüsesorten verwendet werden.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zucchini e uova in padella / - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche