Zucchini-Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ciabatta (ital. Brot) oder 1 Baguette
  • Olivenöl
  • 1 Zucchini
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Einige Basilikumblätter
  • 20 g Parmesankäse (gerieben)

Das Brot schneiden, die Scheibchen mit ein kleines bisschen Olivenöl bestreichen und im Backrohr vorroesten (oder die Brotscheiben toasten und dann mit ein kleines bisschen Olivenöl bestreichen). Zucchini abspülen, Spitzen und Stielansätze entfernen. Zucchini und Zwiebel würfelig schneiden, den Knoblauch klein hacken und alles zusammen gemeinsam in ein kleines bisschen Olivenöl knackig weichdünsten. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen. Basilikumblätter und Parmesankäse einrühren und alles zusammen auf den Brotscheiben gleichmäßig verteilen. So zu Tisch bringen oder die Crostini noch kurz im Backrohr gratinieren.

1/06/21/index. Html

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zucchini-Crostini

  1. omami
    omami kommentierte am 31.08.2014 um 13:36 Uhr

    Gut....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche